Den Menschen, die sich uns anvertrauen, begegnen wir mit Respekt und achten die Besonderheiten ihrer Persönlichkeit. Wir unterstützen sie in dem Maße, wie sie es zur eigen- ständigen Verbesserung ihrer Lebensumstände benötigen. Wir fördern und ermuntern die Hilfesuchenden, ihre eigenen Ressourcen zu erkennen und diese zu nutzen. Die Selbstbestimmtheit der uns anvertrauten Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir wahren familiäre Traditionen und legen Wert auf eine freundliche und Geborgenheit vermittelnde Atmosphäre
für Wohnungslose und seelisch Behinderte
Herberge zur Heimat I Spandau I Kältehilfe

Aktuelles

Unsere Einrichtungen

Herzlich Willkommen!
Das Zuhause
Herberge zur Heimat I Spandau I Kunst- und Kulturcafé hazetha Herberge zur Heimat I Spandau I vollstationäres Wohnheim Herberge zur Heimat I Spandau I betreute Wohngruppen Herberge zur Heimat I Spandau I Übergangswohnheim

Unsere Leitlinien

Auf mehr als 140 Jahre Herberge zur Heimat können wir mittlerweile zurückblicken. Das bedeutet für uns wertvolle Erfahrung und zugleich besondere Verantwortung. Unsere Aufgabe, sozial entwurzelten Menschen eine Perspektive zu geben, hat in der heutigen Leistungs- gesellschaft mehr denn je an Bedeutung gewonnen. Wir unterstützen Menschen in besonders schwierigen Lebenssituationen, die noch nicht in der Lage sind, ohne fremde Hilfe eine positive Veränderung herbeizuführen. Wir bieten Hilfsbedüftigen einen Lebensmittelpunkt mit Wohnmöglichkeit sowie praktischen Hilfen, vorallem professionelle Beratung und auf soziale Integration angelegte Betreuung.
in Berlin-Spandau

Folgende Grundsätze prägen unser Handeln:

 Herberge zur Heimat I Spandau I Kunst- und Kulturcafé hazetha

Unser Café hazetha hat wieder geöffnet!

Hereinspaziert!

Wir

freuen

uns

sehr,

Sie

wieder

in

der

Falkenhagener

Straße

28

begrüßen

zu

können!

Im

Café

können

Sie

nette

Leute

treffen,

sich

duschen

und

Wäsche

waschen

sowie

unseren

selbstgebackenden

Kuchen

genies-

sen.

Manchmal

haben

wir

Ausstellungen

und

spielen

gemeinsam.

Außerdem

findet

eine

Beratung bei sozialen Problemen statt.

Geöffnet mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr,

sonnabends auf Anfrage.

Kältehilfe Berlin: Wir sind natürlich dabei!

Aufnahme zu jeder Tageszeit. Auch ohne Voranmeldung.

Übergangswohnheim Falkenseer Chaussee 154

in 13589 Berlin-Spandau.

Telefon 030 374 990 50

Herberge zur Heimat I Spandau I Übergangswohnheim

Bus-Haltestelle:

Falkenseer Chaussee/Stadtrandstraße

Buslinien 37, M37, X 37

Kontakt

für Wohnungslose und seelisch Behinderte
Herberge zur Heimat I Spandau I Kältehilfe

Aktuelles

Unsere Einrichtungen

Herzlich Willkommen!
Das Zuhause
Herberge zur Heimat I Spandau I Kunst- und Kulturcafé hazetha Herberge zur Heimat I Spandau I vollstationäres Wohnheim Herberge zur Heimat I Spandau I betreute Wohngruppen Herberge zur Heimat I Spandau I Übergangswohnheim

Unsere Leitlinien

Auf mehr als 140 Jahre Herberge zur Heimat können wir mittlerweile zurückblicken. Das bedeutet für uns wertvolle Erfahrung und zugleich besondere Verantwortung. Unsere Aufgabe, sozial entwurzelten Menschen eine Perspektive zu geben, hat in der heutigen Leistungsgesellschaft mehr denn je an Bedeutung gewonnen. Wir unterstützen Menschen in besonders schwierigen Lebenssituationen, die noch nicht in der Lage sind, ohne fremde Hilfe eine positive Veränderung herbeizuführen. Wir bieten Hilfsbedüftigen einen Lebensmittelpunkt mit Wohnmöglichkeit sowie praktischen Hilfen, vorallem profes- sionelle Beratung und auf soziale Integration angelegte Betreuung.

Folgende Grundsätze prägen unser Handeln:

Den Menschen, die sich uns anvertrauen, begegnen wir mit Respekt und achten die Besonderheiten ihrer Persönlichkeit. Wir unterstützen sie in dem Maße, wie sie es zur eigenständigen Verbesserung ihrer Lebensumstände benötigen. Wir fördern und ermuntern die Hilfesuchenden, ihre eigenen Ressourcen zu erkennen und diese zu nutzen. Die Selbstbestimmtheit der uns anvertrauten Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir wahren familiäre Traditionen und legen Wert auf eine freundliche und Geborgenheit vermittelnde Atmosphäre
in Berlin-Spandau
Zur Zeit leider geschlossen.
Herberge zur Heimat I Spandau I Kunst- und Kulturcafé hazetha

Unser Café hazetha

hat wieder geöffnet!

Hereinspaziert!

Wir freuen uns sehr,

Sie wieder in der

Falkenhagener Straße 28

begrüßen zu können!

Mittwochs von 15.00 - 17.00 Uhr, sonnabends auf Anfrage.

Kältehilfe Berlin

Wir sind narülich dabei!

Aufnahme zu jeder Tageszeit.

Auch ohne Voranmeldung.

Herberge zur Heimat I Spandau I Übergangswohnheim

Bus-Haltestelle:

Falkenseer Chaussee/

Stadtrandstraße

Buslinien 37, M37, X 37

Übergangswohnheim

Falkenseer Chaussee 154

in 13589 Berlin-Spandau.

Telefon 030 374 990 50

Kontakt

Im

Café

können

Sie

nette

Leute

treffen,

sich

duschen

und

Wäsche

waschen

sowie

unseren

selbstgebackenden

Kuchen

geniessen.

.

Manchmal

haben

wir

Ausstellungen

und

spielen

gemeinsam.

Außerdem findet eine Beratung bei sozialen Problemen statt.